PRIVATE MUSIKSCHULE Susanne reutlinger

in Au / Wädenswil am Zürichsee

Musiktheorie für Jugendliche und Erwachsene

Die Musiktheorie-Lektionen werden auf Ihr persönliches Niveau abgestimmt, ermöglichen Ihnen ein besseres Verständnis der Musik und helfen Ihnen wesentlich bei der besseren Gestaltung und Interpretation eines Stückes.

Formenlehre

Unter Formenlehre versteht man den musikalischen Satzaufbau. Er zeigt uns, wie wir ein Stück interpretieren müssen und hilft ausserdem das Auswendigspiel zu vereinfachen. Formen wie die Liedform, Sonatenhauptsatzform, Fuge, Präludium, Phantasie etc. werden besprochen. Vordersatz, Nachsatz, periodische Formen, Motive, Sequenzen, Entwicklungen sind wichtige Teilbereiche der Formenlehre.

Harmonielehre/Tonsatz

Das Verstehen der Harmonielehre verhilft uns zur perfekten Interpretation eines Musikstückes. Intervalle, der Aufbau der Akkorde, Vorhalte, Tonleitern, Dur und Moll, Liedharmonisationen, Mehrstimmigkeit – dies sind nur einige Schlagwörter aus der grossen Welt der Harmonielehre.

Gehörbildung

Haben Sie sich auch schon gewünscht, Stücke ohne Noten, einfach nach Gehör, spielen zu können? In der Gehörbildung lernen Sie Intervalle, Akkorde und Melodiefolgen zu erkennen und auf Ihr Instrument zu übertragen.

Für Musikmaturanden und Musikstudenten wird auch Nachhilfe-/Stützunterricht angeboten.