PRIVATE MUSIKSCHULE Susanne reutlinger

in Au / Wädenswil am Zürichsee

Musikalische Frühbildung am Klavier / Keyboard                             für Kinder von 3 bis 4 Jahren

Vorbereitung für den Klavier- /Keyboardunterricht












Hören   -   Singen   -  Bewegen   -   Spielen

Vom Singen zum Spiel auf den Tasten

Viele Kinder sind schon im frühesten Kindesalter musikbegeistert. Schon vor der Einschulung in den Kindergarten kann diese Begeisterung musikalisch gefördert werden.

Zwischen dem 3. und 6. Lebensjahr vollzieht sich in der Ausbildung und Differenzierung des kindlichen Gehörs ein qualitativer Sprung, der für den Spracherwerb und die musikalische Ausbildung gleichermassen von Bedeutung ist.

Ich lege deshalb besonders Wert auf die musikalische Ausbildung von Kleinkindern. Die Bedeutung dieser Lebensphase für die spätere musische und intellektuelle Entwicklung ist enorm. Deshalb ist eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern wichtig um musische Talente und Begabungen ihrer Kinder erkennen, fördern und entwickeln zu können.

Die Kinder lernen den Umgang mit den Tasteninstrumenten spielerisch. Geschichten, Tiere, Bilder und vieles mehr werden musikalisch umgesetzt. Musikspiele werden eingesetzt und damit das «Notenspielen» gelehrt. Auch Singen, Tanzen, Zuhören, Spielen gehört in unser Programm.

Viele Kinder spielen Musikstücke ab Noten bevor sie lesen und schreiben können.

Die musikalische Frühbildung basiert auf Freude, Lust und Neugier. Kein Leistungsdruck soll die Musikentwicklung behindern.